Menü Schließen

Küchengarten auf der Fensterbank

In Notfallzeiten ist die Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen besonders wichtig. Diese Vitalstoffe stecken in den Microgreens, kleinen Pflanzen, die sich ohne großen Aufwand auf der Fensterbank ziehen lassen.

Microgreens sind die jungen Keimpflanzen verschiedener Gemüsesorten. Sie haben bereits Blättchen entwickelt und befinden sich in einem sehr frühen Wachstumstadium. Dadurch schmecken sie besonders zart, frisch und intensiv. Egal ob auf dem Butterbrot, im Salat oder in Smoothies ­– Microgreens verfeinern jedes Rezept. Brot bekommt einen ganz neuen Genussfaktor, wenn zum Beispiel die leicht scharfen Senf- oder Radieschen-Microgreens darauf liegen.

Die Saattüten können eine längere Zeit gelagert werden. Für die Anzucht sind sie kurzfristig verfügbar. Nach etwa 5 bis 7 Tagen, sobald die Microgreens in etwa eine Daumenlänge hochgewachsen sind, kann die Ernte beginnen.

 
Veröffentlicht unter Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =