Scout Genius – Clevere Technik

Viele Eltern erinnern sich bei dem Namen Scout gerne an ihre eigene Schulzeit. Manche haben ihren alten Scout-Tornister bis heute im Keller oder auf dem Dachboden aufgehoben. Und die nächste Schülergeneration greift wie selbstverständlich gerne auf den Scout zurück. Der Markenführer unter den Tornistern hat an Attraktivität nichts verloren. Der gute Ruf von Scout besteht unverändert seit über 40 Jahren. Aber technisch gesehen, haben sich die Scout-Schultaschen für Grundschüler natürlich weiterentwickelt. Der moderne Scout Genius verfügt über alle Annehmlichkeiten, die von einer modernen Schultasche und einer renommierten Firma erwartet werden.

Scout Genius – ein würdevoller Preisträger

Das Modell Genius ist eine Mischung aus klassischem Schulranzen und Schulrucksack und die neueste Entwicklung von Scout. Die neue, außen leicht abgerundete Form macht den Genius besonders robust. Er ist außerdem flexibel und erfüllt zugleich die hohen Sicherheitsanforderungen für Schulranzen im Straßenverkehr. Belohnt wurde der Scout Genius mit einer wichtigen Auszeichnung, dem Red Dot Award: Product Design 2017.

 

Scout Genius bei avantour im Angebot

Ausgeklügeltes Tragesystem

Das Tragesystem ist ausgeklügelt. Sein besonderer Vorteil ist ein innovatives, höhenverstellbares Tragegurtsystem mit integriertem Hüftgurt. Es entlastet den Körper in jeder Wachstumsphase durch Gewichtsverlagerung auf die Hüfte. Auf diese Weise kann die Schultasche an die Körpergröße angepasst werden. Für Grundschüler, die sich in der Wachstumsphase befinden, ist dies ideal. Das Gewicht des Ranzens wird optimal verteilt. Dadurch wird eine gesunde Haltung unterstützt. Auch der Brustgurt ist höhenverstellbar. Er ist integriert und hält die Tragegurte auch bei Bewegungen auf den Schultern. Für den perfekten Sitz und den Tragekomfort sorgt schließlich auch der Hüftgurt, der beweglich angebracht und abnehmbar ist.

 

Rückenfreundlich

Der Scout Genius ist rückenfreundlich. Dafür sorgen das Rückenpolster, die Lagekontrollriemen und Tragegurte.

Der Genius hat ein körpergerecht geformtes Rückenpolster. Erzielt wurde dieses Ergebnis nach einer Analyse von über 600 Rückenprofilen von Kindern zwischen 6 und 10 Jahren. Das Rückenpolster ist atmungsaktiv mit Mesh gepolstert. Es ist somit optimal auf die Anatomie der Grundschulkinder abgestimmt.

Lagekontrollriemen sorgen für einen optimalen Sitz im Schulterbereich.

Der Scout Genius hat bequeme, mit atmungsaktivem 3D-Mesh gepolsterte, S-förmige Tragegurte in optimaler Breite (5 cm) und Länge (mindestens 50 cm) mit Sicherheitsreflektoren.

 

Schön übersichtlich

Der Innenraum des Scout Genius ist mit einem Trennfach versehen. Dies ermöglicht eine optimale Organisation der Schulsachen. Und der Rücken wird beim Packen weniger belastet. Die beiden flachen Seitentaschen haben integrierte Dehnfalte und bieten Platz für kleinere Sachen, zum Beispiel für eine Getränkeflasche. Eine Ablauföffnung sorgt für ihren sicheren Transport.  Die große Vortasche eignet sich ideal für eine Ess-Box oder für das Etui.

 

Große Klappe

Der Deckel mit Stundenplan kann weit geöffnet werden, wodurch das Packen wesentlich erleichtert wird.
Das Magnetschloss ist superleicht zu bedienen – intuitiv zu öffnen und selbstschließend beim Zuklappen des Deckels.

Stabil

Der Frontbereich wurde mit 2D-Stäben verstärkt. Dadurch erhält der Scout Genius eine schlankere Silhouette und mehr Bewegungsfreiheit. Für einen sicheren Stand sorgt die Bodenwanne. Sie ist extrem robust und formstabil. Ein ungewolltes Kippen der Schultasche wird dadurch verhindert.

 

Sicherheit im Straßenverkehr

Die „Schulranzen-Norm“ DIN 58124 ist beim Scout Genius erfüllt. Das heißt: Schulranzen sollten sowohl mit fluoreszierenden Warnflächen als auch mit retroreflektierenden Flächen ausgestattet sein. Der Flächenanteil ist vorgegeben: 10 % der sichtbaren Ranzenfläche müssen retroreflektieren, 20 % fluoreszieren. für Kinder, die aktiv am straßenverkehr teilnehmen, dienen diese Vorgaben der Sicherheit auf dem Schulweg. Die fluoreszierenden Flächen sind ein Markenzeichen von scout – und ein Warnsignal für die Autofahrer.

 

Scout Genius im Set

Das Modell Scout Genius ist für Grundschulkinder gedacht. Es wird in der Regel als vierteiliges Set ausgeliefert. Neben einer hochwertigen Schultasche umfasst das Set eine Sporttasche, ein Etui mit qualitativ hochwertigen Stiften der Marke Staedtler und ein Federmäppchen (Schlamper).

 

Scout Genius Maße im Überblick

Gewicht: 1.18 kg
Außenmaße: 31 x 22 x 39 cm (B|T|H)
Volumen: 18.5 Liter ( ca. 15 Liter auf das geräumige Innere)
Material: Kunststoff

 

Alles perfekt – oder gibt es auch Nachteile?

Kritisiert wird hin und wieder das relativ geringe Volumen des Hauptfachs. Mehr Platz bedeutet in der Regel aber auch mehr Gewicht. Ob sich Ihrem Kind dadurch noch mehr Flexibilität bietet, ist fraglich. Das Material des Scout Genius ist wasserabweisend, jedoch nicht wasserdicht. Diese Unterscheidung ist wichtig, denn der Scout Genius ist wie die meisten Schulranzen für normale Regenschauer ausgelegt. Bei länger andauerndem Starkregen kann, wie bei fast allen Schulranzen, Feuchtigkeit in das Innere gelangen. Somit ist dem allgemeinen Fazit aufgrund bisheriger Erfahrungen zuzustimmen: Technisch ausgezeichnet und auf Sicherheit bedacht. Eine klare Kaufempfehlung.

Scout Genius bei avantour im Angebot

 

Scout Genius im Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.