Schulranzen Scout Sunny Big Foot Polizei

UVP  155,00  139,50

Schmaler Schulrucksack mit ergonomischem Soft-Rücken, mitwachsendem Gurtsystem, geräumiger Vortasche und 2 flexiblen Seitentaschen. Scout

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Compare
Artikelnummer: 49350055300 SC Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Schulranzen Scout Sunny Big Foot Polizei

Schmaler Schulrucksack mit ergonomischem Soft-Rücken, mitwachsendem Gurtsystem, geräumiger Vortasche und 2 flexiblen Seitentaschen.

Produktbeschreibung

Ein Schulranzen in trendiger Rucksack-Form, der das Kind während der gesamten Grundschulzeit begleitet. In jeder Wachstumsphase passt er optimal. Die Rucksack-Form bietet alles, was einen Schulranzen zum echten Scout macht.

  • Sicherheitsfeature: retroreflektierend
  • Gewicht: 1.100 g
  • Volumen: 18,9 l
  • Breite: 30 cm, Höhe: 39 cm, Tiefe: 20 cm

Entlastung des Rückens: Der Körper ist in jeder Wachstumsphase durch Gewichtsverlagerung auf die Hüfte entlastet. Dafür sorgt ein höhenverstellbares Tragegurtsystem mit integriertem Brustgurt. Die Rasterschiene ermöglicht eine einfache Höhenjustierung, z.B. mittels einer Münze. In der Optimalposition befindet sich der Trägeransatz auf der Höhe des Schulterblatts, die Bodenwanne auf der Höhe der Hüftknochen. Der Lagekontrollriemen sorgt für das exakte Anliegen des Schulranzens im Schulterbereich.

Bequeme Tragegurte: Die S-förmigen Tragegurte sind mit atmungsaktiven 3D-Mesh gepolstert und haben eine optimaler Breite von 5 cm und eine Länge von mindestens 50 cm. Die Sicherheitsreflektoren an den Tragegurten sind ein zusätzlicher Schutz bei Dunkelheit.

Brustgurt: Der integrierte, höhenverstellbare Brustgurt hält die Tragegurte auch in Bewegung sicher auf den Schultern.

Abnehmbarer Hüftgurt: Der Hüftgurt ist beweglich angebracht und ist abnehmbar. Dadurch dass er einen Großteil des Gewichts auf den stabileren Beckenbereich überträgt, ist er kraftsparend und erhöht den Tragekomfort.

Körpergerechtes Rückenpolster: Das Rückenpolster ist körpergerecht geformt, atmungsaktiv und mit Netzmaterial (Mesh) gepolstert. Die Konstruktion beruht auf Erkenntnissen, die auf der Basis von über 600 Rückenprofilen von Kindern zwischen 6 und 10 Jahren gewonnen wurden.

Kompressionsriemen: Sollte der Scout Sunny einmal nicht voll bepackt sein, so lässt sich mit den praktischen Kompressionsriemen das Volumen des Schulranzens regulieren.

Übersichtliches Innenfach: Das Innenfach ist geräumig und unterteilt. Die umsichtige Unterteilung hilft bei der optimalen Organisation und beim rückenfreundlichen Packen. Der Deckel mit Stundenplan ist weit zu öffnen. Mit dem praktischen Tunnelzug lässt sich der Ranzeninhalt unter der Deckelklappe schnell fixieren.

Integrierte Vortasche: Die integrierte Vortasche ist ideal zur Aufbewahrung der Ess-Box oder des Mäppchens.

Flexible Seiten-Innentaschen: Unter den Seitenreißverschlüssen befinden sich flexible Innentaschen mit viel Platz. Die Seitentaschen sind flach und haben Dehnfalten. Für den sicheren Getränketransport hat die Getränketasche eine Ablauföffnung. Die Ess-Box oder das Etui können in der integrierten Vortasche untergebracht werden. Nach Lockern des Kompressionsgurtes sind die Seitentaschen kinderleicht zu packen.

Magnetschloss: Für die bequeme Handhabung hat der Sunny ein superleicht zu bedienendes Magnetschloss. Es ist  höhenverstellbar und ermöglicht eine flexible Anpassung an das Innenraumvolumen.

Standfestigkeit: Die Bodenwanne mit 4 Füßen ist formstabil, sie schützt vor eindringender Nässe von unten.

Sicherheit: Die retroreflektierenden Flächen werfen im Dunkeln auftreffendes Licht (z.B. von einem Autoscheinwerfer) zurück und bewirken so einen weithin sichtbaren Leuchteffekt.

agrEmpfehlung: Der Scout Sunny wurde von der “Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR)” auf seine Eigenschaften in Bezug auf Rückengesundheit geprüft und als “empfehlenswert” ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhielten alle Scout Schultaschen.

 

 

FAQ Scout Sunny

Seit wann gibt es den Scout Sunny?

Den Scout Sunny gibt es seit der Saison 2014, er kam im Oktober 2013 auf den Markt.

Wo werden beim Sunny die Getränkeflaschen aufbewahrt?

Unter den Seitenreißverschlüssen befinden sich flexible Innentaschen mit viel Platz. Die Seitentaschen sind flach und haben Dehnfalten. Für den sicheren Getränketransport hat die Getränketasche eine Ablauföffnung. Die Ess-Box oder das Etui können in der integrierten Vortasche untergebracht werden. Nach Lockern des Kompressionsgurtes sind die Seitentaschen kinderleicht zu packen.

Wie lässt sich der Scout Sunny verstellen?

Die Schultergurte können dreistufig eingestellt werden. Hierzu öffnen Sie den Reißverschluss auf der Rückseite des Scout Sunny. Danach lösen Sie die Verstellvorrichtung, indem Sie diese mit einer Münze auf "Open" drehen. Nun können Sie den Scout Sunny auf die passende Größe einstellen. Im Anschluss müssen Sie noch die Verstellvorrichtung, und den Reißverschluss verschließen.

Wozu dienen die Gurte an der Seite?

Die Gurte an den Seiten sind sogenannte Kompressionsriemen. Mit diesen Gurten können Sie den Ranzen, sollte er einmal nicht komplett befüllt sein, näher an den Rücken Ihres Kindes ziehen.

Entsprechen alle Scout Sunny Motive der Schulranzen Norm?

Ja, bei der Sicherheit Ihres Kindes geht Scout keine Kompromisse ein. Aus diesem Grund wurden alle Scout Modelle nach den strengen Vorschriften der Schulranzennorm entwickelt. So ist sichergestellt, dass der Grundschüler auf dem Weg zur Schule im Straßenverkehr so sicher wie möglich ist.

Verfügt der Scout Sunny über Seitentaschen?
Die Seitentaschen liegen beim Scout Sunny innen. Sie haben ein Volumen von jeweils ca. 1,7 Liter.

FAQ Scout

Was sollte man über die Sicherheitsausstattung von Schulranzen wissen?

Kinder sind auf ihrem Schulweg vielfältigen Gefahren ausgesetzt. Sie können von anderen Verkehrsteilnehmern leicht übersehen werden und besitzen daher ein erhöhtes Gefährdungspotenzial. Um die Unfallgefahr für Schulkinder zu verringern, wurden in DIN 58124 "Schulranzen" grundlegende Sicherheitsanforderungen festgelegt.

Größtmögliche Sicherheit bieten DIN-konforme Ranzen, zu erkennen am TÜV-/GS-Zeichen. Bei diesen bestehen 20 % der Vorder- und Seitenflächen aus orange-rot oder gelb fluoreszierendem Material (für die Sichtbarkeit am Tag und in der Dämmerung) und 10 % der Vorder- und Seitenflächen aus retroreflektierendem Material, das auftreffendes Licht in der Dunkelheit bereits aus großer Entfernung zurückwirft. Die Kombination dieser beiden Materialien bieten den optimalen Schutz auf dem Schulweg.

Alle Scout Schulranzen mit gelben oder orange-roten Warnflächen entsprechen der DIN 58124 in vollem Umfang. Scout Schulranzen mit andersfarbig fluoreszierenden Warnflächen (z. B. Pink oder Grün) erhöhen ebenfalls die Sichtbarkeit des Kindes im Straßenverkehr, diese Farben sind jedoch in der aktuellen DIN 58124 nicht definiert.

Bei Scout Schulranzen sind die retroreflektierenden Flächen für den Leuchteffekt im Dunkeln vom führenden Anbieter Orafol. Das Reflexmaterial wirft auftreffendes Licht (z. B. Scheinwerfer von Autos) sofort zurück und bewirkt so einen weithin sichtbaren Leuchteffekt. Im Tageslicht schimmern diese Flächen mattsilbern.

Scout Sicherheit


Ein Schulranzen nach DIN 58124 ist keine Pflicht. Für Kinder, die auf ihrem Schulweg aktiv am Straßenverkehr teilnehmen, empfehlen wir einen Scout mit retroreflektierenden und fluoreszierenden Flächen. Wenn der Schulranzen nicht mit Warnfarben ausgestattet werden soll, kann auch eines der „Non-DIN-Modelle“ gewählt werden. Diese sind ebenfalls mit retroreflektierenden Flächen ausgestattet – für einen weithin sichtbaren Leuchteffekt im Dunkeln.

Was ist das Besondere am Scout Tragegurtsystem?

Das Tragegurtsystem sorgt dafür, dass der Scout Ranzen eng am Rücken des Kindes anliegt und der Ranzen ergonomisch getragen werden kann. Es ist verstellbar und kann individuell auf die jeweilige Größe des Kindes angepasst werden. Die Lagekontrollriemen können so eingestellt werden, dass der Schulranzen im Schulterbereich optimal anliegt – wichtig für eine gesunde Haltung. Der breite, integrierte Hüftgurt sorgt dabei für eine weitere Entlastung des Kinderrückens: durch die Verlagerung des Ranzengewichts auf den Beckenkamm. Zusätzlich hält der Hüftgurt den Ranzen auch in Bewegung (z. B. beim Fahrradfahren) auf dem Rücken. Der Brustgurt dient dazu, bei Kindern mit schmalen Schultern die Schultergurte zu fixieren.

Können Flüssigkeiten von den Seitentaschen ins Ranzeninnere dringen?

Flüssigkeiten können nicht von den Seitentaschen ins Ranzeninnere dringen, denn die Seitentaschen aller Scouts sind mit einer Öffnung ausgestattet. So können eventuell ausgelaufene Flüssigkeiten sicher ablaufen.

Ist der Scout wasserdicht?

Ja. Alle Scout Ranzen erfüllen die hohen Anforderungen der DIN 58124 in Sachen Wasserdichtigkeit.
Nach DIN-58124-Prüfung dürfen bei einem starken Regenschauer nicht mehr als 10 g Wasser in den Innenraum des Ranzens gelangen. Beim Abstellen des Schulranzens auf dem Boden in ein mit 1 cm Wasser gefülltes Behältnis darf kein Wasser eindringen. Diese Anforderungen werden von allen Scout Schulranzen erfüllt.
Das Scout Ranzengewebe hält einem hohen Wasserdruck (Wassersäule bis zu 10.000 mm) stand (zum Vergleich: Outdoorbekleidung 2.000–3.000 mm).

Wie reinige ich meinen Scout?

Zur Reinigung aller Scout Ranzen und Zubehörartikel verwenden Sie bitte eine weiche Bürste und/oder ein mit einem milden Reinigungsmittel benetztes Tuch – und wischen anschließend mit klarem Wasser nach.

Wodurch unterscheiden sich die Scout Ranzenmodelle?

Alle Scout Schulranzenmodelle sind optimal auf die Bedürfnisse von Schulanfängern  und Grundschülern zugeschnitten. Um unter den aktuellen Scout Modellen Ultra, Alpha, Sunny und Genius das optimale zu finden, sollte man die Ranzen unbedingt anprobieren.
Die beiden Soft-Modelle Scout Alpha und Sunny sehen aus wie Rucksäcke, sind aber vollwertige Schulranzen mit hoher Eigenstabilität. Der Scout Genius ist die konsequente Weiterentwicklung der extrem robusten Schulranzenform: Sein stabiler Kern ist mit einem strapazierfähigen Stoff ummantelt – ohne sichtbare Kunststoffteile. Der Scout Ultra ist ein Hybrid-Konzept mit stabiler Front und soften Seitentaschen.

Ultra: Rucksack mit stabiler Front und soften Seitentaschen.
Genius: Strapazierfähiger Stoff außen, stabiler Kern innen.
Alpha: Der Alpha sieht zwar aus wie ein Rucksack, ist aber ein echter Schulranzen.
Sunny: Der Sunny ist schmal und zierlich, aber er kann jede Menge einstecken.

Warum einen Scout?

Den Schultornister Scout, eine Marke der Firma Sternjakob, gibt es seit 1975. Die leichte Schultasche mit hohem Tragekomfort, fluoreszierendem Gewebe und Schlössern mit Katzenaugen löste damals den schweren Leder-Ranzen ab.
Viele der Schüler von damals sind heute Eltern und wollen für ihr Kind genau das gleiche gute Gefühl, das sie auf dem Weg in einen neuen Lebensabschnitt begleitet hat: Sie raten zu einem Scout.

Seit 1997 folgten auf den Scout Maxi, der erste Schulranzen im Rucksack-Design, die Modelle Easy I (2001), mit Organizer, Handytasche und einer unterteilten Innentasche, der Easy II (2002) mit schmalerem Korpus und zusätzlichen Seitentaschen, der Mega (2006), der Nano (2009), für die kleinsten ABC-Schützen, der Buddy als Nachfolger des Easy II (2012), mit einer optimierten Belüftung des  Rückenpolsters, der Sunny (2013), mit innovativem höhenverstellbaren Gurtsystem und leuchtend-gelben Warnflächen, der Scout Alpha (2014) und der Scout Genius (2016), robust, mit großvolumigen Seitentaschen und einer geräumigen Vortasche.

2018 startete der Scout Ultra – ein neuartiges Hybridmodell aus Schulranzen und Schulrucksack: mit stabiler Front und soften Seiten. Neu sind auch die Funny Snaps, die in den Ösen der Deckelklappe und Sporttasche befestigt und gewechselt werden können – für immer wieder neue Looks.

3 Jahre Garantie auf jeden Scout.

Jeder Scout Schulranzen wird mit großer Sorgfalt von Hand gefertigt – nach höchsten Qualitätsstandards. Das Ergebnis kann man fühlen … und messen. So ist beispielsweise das hoch strapazierfähige Polyestergewebe wasserundurchlässig beschichtet. Alle für Scout verwendeten Materialien sind frei von Azofarbstoffen, Cadmium, PCP und allergieauslösenden Farbmitteln. Für die Kollektion Scout Ultra setzen wir aus PET-Flaschen recycelte Polyesterfasern ein. Alle Scout Schulranzen sind recyclingfähig.

Jeder Scout Schulranzen ist mit einer Garantie von 3 Jahren ab Kaufdatum ausgestattet.

 

Wie lange besteht bei einem Scout Garantie?

3 Jahre Garantie auf jeden Scout Schulranzen ab Kaufdatum.

Scout Schulranzen werden aus hochwertigen Materialien mit Sorgfalt gefertigt und sind gemacht, um Ihr Kind über die komplette Grundschulzeit zu begleiten. Auf alle Scout Schulranzen und viele Scout Produkte gewährt Scout 3 Jahre Garantie ab Kaufdatum.

Unbeschadet Ihrer gesetzlichen Rechte räumen wir Ihnen daher auf Verarbeitung und Material eine 3-jährige Garantie ab Kaufdatum auf alle Scout Schulranzen und viele Scout Produkte ein.

Wenn Sie in diesem Zeitraum Material- und Verarbeitungsfehler feststellen und uns  das Produkt vor Ablauf der Garantie übergeben, wird Scout den Mangel beheben, indem er diesen beseitigt oder das Produkt durch ein mangelfreies ersetzt.

Die Entscheidung über die Art und Weise der Mängelbehebung liegt bei Scout. Scout  übernimmt die Kosten der Mängelbehebung, nicht aber auch sonstige Kosten, die im Zusammenhang mit dem Garantieanspruch entstehen können (z. B. Transport- oder Versandkosten).

Die Garantie gilt nicht für Schäden, die durch normale Abnutzung, unsachgemäße Handhabung, Unfälle, Chemikalien und extreme Temperaturen verursacht worden sind.

Schäden, die nicht Bestandteil der Garantie sind, können gegen Berechnung der Reparaturkosten über uns oder den Scout Service beseitigt werden. Dies gilt auch für Material- und Verarbeitungsschäden, die nach Ablauf der Garantiezeit auftreten.

Hinweis: Durch starke Krafteinwirkung, wie sie beispielsweise entsteht, wenn sich ein Kind auf den Schulranzen setzt, kann es zu Deformationen des innen liegenden Gestänges kommen, wodurch der Schulranzen nicht mehr aufrecht stehen bleibt. Dies entspricht einer unsachgemäßen Handhabung des Schulranzens und ist damit nicht Bestandteil der Garantie.

Wenn Sie einen Garantieanspruch geltend machen, reichen Sie uns bitte die von uns  ausgefüllte Garantiekarte mit ein, aus der das Kaufdatum hervorgeht.

Technische Änderungen vorbehalten.

Wenn Sie weitere Fragen oder ein direktes Anliegen an Scout haben:

Der Scout Service hilft Ihnen gerne weiter.
Telefon: +49 9122 796-37, +49 9122 796-32
E-Mail: kundenservice@steinmanngruppe.de

Wie lässt sich die Rückenlänge einstellen?

Stufenlose Anpassung.

Alle Scout Modelle verfügen über die von der AGR geforderte leicht handhabbare, stufenlose Anpassung der Rückenlänge. Damit lässt sich die Höhe des Schulranzens individuell über eine Größenskalierung anpassen. Der Verstellmechanismus erzeugt keinen Druck auf den Rücken des Kindes.

Was bedeutet für Scout "Aktion gesunder Rücken"?

Der Scout Rücken erfüllt alle Kriterien der Aktion Gesunder Rücken.

  • Eine stabile ergonomische Konturierung.
  • Rückenpolster, die die Hauptlast auf die Weichteile entlang der Wirbelsäule seitengleich verteilen.
  • Stabiles Material, damit der Inhalt nicht auf den Rücken des Kindes durchdrücken kann.
  • Atmungsfreundliche Rückenpolsterung zur Belüftung und Verminderung der Wärmeentwicklung.
  • Rutschfestes Material mit seitlicher Rückenführung (seitliche Erhöhungen), das eine mittige Platzierung des Ranzens auf dem Rücken gewährleistet.

Zusätzliche Information

Gewicht 1100 g
Größe 200 × 300 × 3900 mm
Marken

Produktarten

,

Modelle Schultaschen

Motiv

Farben

,

Volumen, Liter

Alter/Gruppen

Empfehlungen

Einheiten

Neuheit

Sicherheitsfeature

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schulranzen Scout Sunny Big Foot Polizei“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.