Geschichtenheft Brunnen DIN A5 quer Lin. 1G

 0,99

Die linke Seite des Brunnen Geschichtenhefts eignet sich zum Bebildern von Geschichten, die rechte Seite enthält eine Schullineatur für alle Ausgangsschriften.

  • DIN A5 quer
  • linke Seite unliniert zum Bebildern von Geschichten, rechte Seite Schullineatur für alle Ausgangsschriften, Lin. 1G
  • 16 Blatt
  • extrastarker Schutzumschlag
  • Schönschreibpapier
  • 90 g/m²
  • abgerundete EckenBrunnen Logo

 

Lieferzeit: 2-4 Tage

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Compare
Artikelnummer: 1045990 Kategorien: , , , , , Schlüsselworte: ,
Staffelpreis: ab 3 Stück -3 %, ab 5 Stück -5 %

Beschreibung

Geschichtenheft Brunnen DIN A5 quer Lin. 1G

Bei allen Geschichtenheften ist die linke Seite unliniert zum Bebildern von Geschichten. Beim Brunnen Geschichtenheft DIN A5 quer Lin. 1G hat die rechte Seite eine Schullineatur für alle Ausgangsschriften.

Produktdetails:

  • DIN A5 quer
  • linke Seite unliniert zum Bebildern von Geschichten, rechte Seite Schullineatur für alle Ausgangsschriften, Lin. 1G
  • 16 Blatt
  • extrastarker Schutzumschlag
  • Schönschreibpapier
  • 90 g/m²
  • abgerundete Ecken

Was bedeuten die Lineaturen?

Im Mai 2005 wurde eine Norm für Schulheft-Lineaturen eingeführt, die sogenannte DIN 16552-1 „Lineaturen für Handschrift Teil 1: Allgemeine Lineaturen". Es spielt keine Rolle, von welchem Hersteller das Heft stammt, die Nummer garantiert, dass es das richtige Heft ist.

Für die Grundschule gibt es mit Rücksicht auf die Entwicklung des Schreibenlernens besonders viele Lineatur-Varianten. Eine wichtige  Bedeutung haben die Zeilenabstände, die zum Erlernen des Schreibens größer sind als bei älteren Schülern.

Ab der 5. Klasse haben alle Linien generell einen Abstand von 9 mm. Die Empfehlungen richten sich nicht mehr nach der Schulklasse Ihres Kindes, sondern danach, ob die Heftblätter randlos sind, einen breiten oder schmalen Rand oder einen Doppelrand haben, gelocht oder ungelocht sind und in welchem DIN-Format die Schulhefte benötigt werden.

Brunnen Schulheft-Lineaturen als pdf-File ansehen und herunterladen.

Welche Lineaturen sind für die Grundschule geeignet?

Bei linierten Heften und Blöcken gibt es für die Grundschule viele Varianten. Sie berücksichtigen die unterschiedlichen Entwicklungsstufen des Kindes beim Schreibenlernen. Unterstützt wird dieser Lernprozess durch unterschiedliche Lineaturen. Sie bestehen nicht nur aus einer, sondern aus mehreren Linien. Die  Liniensysteme sind meist farblich unterschieden. Dadurch sollen die Kindern die unterschiedlichen Buchstaben leichter erkennen können. Diese Lineatur nennt man auch Kontrastlineatur oder Anfängerlineatur.

Für die Lineaturen 1 bis 4 gilt: Die Zahl entspricht der Klasse, für die sie geeignet ist. Lineatur 1 ist für die 1. Klasse, Lineatur 2 für die 2. Klasse usw. Kombiniert wird dies mit der Kontrastlineatur für die 1. Klasse und die 2. Klasse. Zudem gibt es als Besonderheit das Schreiblernheft (Lineatur SL) für die 1. Klasse.
Wir bieten Ihnen die folgenden Schreiblernhefte von Brunnen an:
Lineatur A1 (Schwungübungen):
Die Lineatur A1 ist für den Einstieg in die Vorschule oder die ersten Wochen der Schule gedacht. Diese Lineatur wird vor allem für Schwungübungen genutzt, der Linienabstand beträgt 2 cm.
Schreiblernheft A1

Lineatur GS (Grundschrift):
Das Schreiblernheft GS, welches es in DIN A4 sowohl im Hoch- als auch Querformat gibt, ist ein Heft mit extragroßem Liniensystem für die Grundschrift. Es enthält einen Vorlagebogen, der den Kindern als Hilfe dienen kann.
Schreiblernheft GS, Hochformat
Schreiblernheft GS, Querformat

Lineatur LA (Lateinische Ausgangsschrift):
Das Schreiblernheft LA ist speziell für das Erlernen der Lateinischen Ausgangsschrift (LA) gedacht. So ist der Mittelbalken im Schreiblernheft 4 breiter als die Ober- und Unterlängen. Zur optischen Orientierung ist am Zeilenanfang jeweils ein Lernhaus abgebildet.

Lineatur SL (Schreiblernheft):
Das Schreiblernheft Lineatur SL hat vier Linien pro Zeile und eine Kontrastlineatur. Am Anfang jeder Zeile findet sich im ein Bild von einem Haus oder einer Blume. Die Schreibanfänger lernen dadurch, gleichmäßig zu schreiben und üben die Über- und Unterlängen der Buchstaben. Dabei werden die drei Zwischenräume zwischen den Linien Dach, Erdgeschoss und Keller bzw. Blüte, Blatt und Wurzel genannt. Die Breite der Zeilen nimmt auf jedem Blatt nach unten hin ab. Diese Lineatur wird in der 1. Klasse benutzt.
Schreiblernheft SL

Lineatur VA (Vereinfachte Ausgangsschrift):
Das Schreiblernheft VA besteht aus zwei unterschiedlichen Liniensystemen, einmal 10:10:10 mm und 5:5:5 mm mit Hilfslinien. Dieses Heft gibt es nur im Format DIN A4 quer. Es enthält einen Vorlagebogen, der den Kindern als Hilfe dienen kann.
Lineatur VA

Lineatur 4:
Das Schreiblernheft 4 ist speziell für das Erlernen der Lateinischen Ausgangsschrift (LA) entwickelt. Das Schreiblernheft 4 trägt der verzierungsreichen, schnörkeligen Schrift Rechnung, indem das dreigliedrige Liniensystem einen leicht vergrößerten Mittelbalken aufweist.
Schulheft mit Lineatur 4

was sind Kieserblocks?

Die Bezeichnung Kieserblock steht synonym für den Arbeitsblock von Brunnen, auch wenn er von verschiedenen Herstellern angeboten wird. Der Block ist oben am Kopf geleimt und hat einen Rand um das gesamte Blatt. Die Blätter sind vierfach gelocht.

Die Kieserblöcke besitzen zudem ein eigenes Lineatursystem, welches die verschiedenen Lineaturen beschreibt. Außerdem gibt es vorgegebene Plätze für Namen, Datum, Seitenzahl und Klasse. Sie werden insbesondere für  Klassenarbeiten oder kleine Aufsätze in den ersten 4 Schuljahren verwendet.

Unsere Angebote > Kieserblocks

Zusätzliche Information

Gewicht 60 g
Marken

Produktarten

Lineatur

DIN

Alter/Gruppen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Geschichtenheft Brunnen DIN A5 quer Lin. 1G“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.