Brieftauben

 24,90

Alle wesentlichen Etappen des Brieftaubensports, vom Anpaaren und der Aufzucht über Versorgung und Training von Jung- und Alttauben bis hin zum Ablauf der Reisesaison und den Aufgaben während der Herbst- und Winterzeit.

Produkt kaufen

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Kleine Helden der Lüfte Alles über den Brieftaubensport, artgerechte Haltung, Training und Zucht, Gesunderhaltung, Verbandswesen und Organisation hinter dem Sport Umfassende Informationen über Geschichte und Symbolik der Brieftauben und ihre legendäre Orientierungsfähigkeit Mit faszinierenden Fotos zum Ablauf des “Brieftaubenjahres” Das Buch schildert anschaulich und informativ das Brieftaubenjahr mit einem Blick “über die Schulter” des Züchters. Dabei werden alle wesentlichen Etappen des Brieftaubensports beschrieben, vom Anpaaren und der Aufzucht über Versorgung und Training von Jung- und Alttauben bis hin zum Ablauf der Reisesaison und den Aufgaben während der Herbst- und Winterzeit. Zahlreiche Tabellen geben eine Übersicht über eine jahrzehntelang erprobte, immer wieder ergänzte Versorgungsmethode für die Brieftauben, gespickt mit vielen Tipps und Tricks.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Margrit Lipczinsky und Helmut Boerner Konstanz (BW), sind als Quereinsteiger zu den Brieftauben gekommen und von ihnen fasziniert worden. Beruflich arbeiten sie als tiefenpsychologische Wirtschaftsberater für Unternehmen und Führungskräfte. Sie haben mehrfach zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Raumpsychologie publiziert. Die Begegnung mit dem Brieftaubensport hat ihnen einen neuen, ungewöhnlichen Kontakt zur Natur und damit eine wertvolle Lebensbereicherung geschenkt.Helmut Boerner, Konstanz (BW), ist Inhaber einer tiefenpsychologischen Wirtschaftsberatung. Den Einstieg in sein Hobby Brieftauben fand er vor vielen Jahren durch eine zugeflogene Brieftaube.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Brieftauben“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünfzehn − elf =