Fühlbücher, Wimmelbücher & Co.

Eine feststehende Definition von Kinder- und Jugendliteratur gibt es nicht. Es gibt nur verschiedene Etappen der Entwicklung eines Kindes auf dem Weg zur selbständigen Erarbeitung von Informationen. Altersangaben der Verlage geben eine grobe Orientierungshilfe bei der Auswahl eines Kinderbuches. Entscheidend sind jedoch die Wissbegierde eines Kindes und die Bereitschaft der Eltern, darauf einzugehen und die Freude am Lesen zu fördern. Mit der Förderung können Eltern nicht früh genug beginnen. Für die ersten Lebensjahre gibt es ein große Menge an kindgerechten Büchern, die Kinder spielerisch an einen vertrauten Umgang mit Büchern heranführen. Bücher sind keine nostalgische Form von eBooks, sondern wichtig für die geistige und emotionale Entwicklung Ihres Kindes. Es lernt, die in Büchern gesammelten Wissensschätze zu “begeifen”. Ein riesiges Angebot an Kinderliteratur macht bereits die Kleinsten mit Büchern vertraut. Nicht selten finden Sie als Altersangabe “ab 0 Jahre”. Das Buchgefühl beginnt oft mit einem Knister- oder Rasselbuch.

Wir stellen Ihnen einige Kinderbuch-Kategorien vor, die für Kinder bis zum Alter, in dem sie selbständig lesen können, empfohlen werden. (Unabhängig davon: Das Vorlesen ist wichtig. Auch für viele Erwachsene.)

 

Fühlbücher

FühlbuchFür die ganz Kleinen gibt es Bilderbücher zum Fühlen. “Babys allererstes Fühlbuch mit Klappen” von Fiona Watt ist zum Beispiel ein Buch für Babys ab dem sechsten Monat. Mit ihm wird der Tast-, Seh- und Hörsinn gefördert. Wie fühlt sich die Wolke an? Und wer versteckt sich unter dem Seerosenblatt? In diesem fröhlichen Buch können Babys die unterschiedlichsten Fühlelemente streicheln, spannende Klappen öffnen, durch überraschende Gucklöcher schauen und lustige Laute nachahmen.

Wimmelbücher

Für Kinder ab 1,5 Jahre gibt es eine riesige Auswahl von Wimmelbüchern oder Wimmelbilderbüchern. In ihnen wird der Alltag lebendig. Überall wimmelt es! Wimmelbücher haben oft ein größeres Format als A4. Im großen Suchspaß-Wimmelbuch, empfohlen ab 4 Jahre, können Kinder herausfinden, was hier alles nicht stimmt.  Im tiptoi-Wimmelbuch von Ravensburger werden sieben verschiedene Wimmelwelten lebendig! Ob auf dem Bauernhof, der Baustelle, im Freibad, auf der Alm, in der Stadt oder im Zoo – überall gibt es viel zu entdecken. Weil jedes Kind Fahrzeuge liebt, hat Duden ein Wimmelbuch “Auto, Traktor, Bagger, Kran” für Kinder ab 24 Monaten. Auf großen Wimmelseiten rund um Autobahn, Baustelle, Bauernhof und Rettungsaktion erkennt man immer wieder neue Dinge. Zu fast jedem Thema gibt es Wimmelbücher.

 

Pappbilderbücher

Pappbilderbücher sind speziell für Kinder in den ersten drei Lebensjahren, die noch nicht lesen können oder sich im frühen Lesealter befinden. Sie sind in der Regel großformatig und umfassen höchstens 30 Buchseiten. Die Bilder nehmen darin den größten Platz ein. Sie stehen aber in Verbindung zum Text. Das Buch ist aus reißfestem Papier oder auch aus Folie hergestellt. Ravensburger hat zum Schutz der Kinder schon sehr früh Pappbilderbücher mit runden Ecken entwickelt.

Auch “Der Grüffelo“, das erfolgreiche Bilderbuch von Axel Scheffler & Julia Donaldson, in dem die kleine Maus den großen Grüffelo überlistet, ist als Papp-Bilderbuch zu bekommen. (Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man einen erfinden. Die kleine Maus droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Dabei gibt’s Grüffelos gar nicht. Doch dann taucht er plötzlich wirklich auf, und sein Lieblingsschmaus ist Butterbrot mit kleiner Maus. Aber was eine clevere Maus ist, die lehrt auch einen Grüffelo das Fürchten.)

 

Buggybücher

Die Buggy- oder Kinderwagenbücher sind Bilderbücher für unterwegs. Sie können am Buggy befestigt werden. “Babys erstes Buggybuch: Im Dschungel” von Fiona Watt ist mit Gucklöchern für Babys ab 1 Monat immer mit dabei. “Mein allererstes Rasselbuch” aus einem kuschelweichen Stoffbuch zeigt dem Baby eine aufgestickte Sonne. Bei Berührung rasselt sie geheimnisvoll. Was steckt wohl dahinter? Große, aufgedruckte Bilder zeigen bekannte Gegenstände aus der Kleinkinderwelt, die schon Neugeborene zum Betrachten, Fühlen, Lauschen und Entdecken anregen. “Mein Baby-Pixi Buggybuch: Unsere Tiere” ist ein wasser- und reißfestes Baby-Pixi-Buggybuch für unterwegs – der Klassiker für kleine Tierfreunde.Nimmersatt

 

Internationale Sprachen

Internationale Bilderbücher in englischer, französischer, spanischer, italienischer, russischer, türkischer, arabischer und in anderen Sprachen erhalten Sie bei uns ebenfalls online.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.