Original Rubik’s Cube – spannend und zeitlos

Das Original: Rubik’s Cube 3×3! Der ungarische Professor für Physik und Design Ernö Rubik erfand den Würfel 1974 und löste damit gegen Ende des letzten Jahrhunderts einen der größten Hypes aus. Anfang der 80iger Jahre wurden etwa 100 Millionen Würfel verkauft.

Der Rubik ist ein absoluter Klassiker und auch heute aus der Spielewelt gar nicht mehr wegzudenken. Vom 3×3 Rubik’s Cube ist die ganze Welt fasziniert, “frustriert” – und erfreut sich an diesem alterslosen Spielzeug.

Der Rubik’s Cube ist in Höhe, Breite und Tiefe in drei Ebenen unterteilt, die sich durch 90-Grad-Drehungen um ihre jeweilige Raumachse zur Deckung bringen lassen. Das Ziel besteht darin, die zuvor verdrehten Farbflächen in ihre Grundstellung zurück zu bewegen (jede Seite eine Farbe). Der Original Rubik’s Cube – ein spannendes und zeitloses Spielzeug für jeden und eine tolle Herausforderung für Finger und Geist.

Die meisten Spieler, die versuchten den Rubik zu richten, kamen aus eigener Kraft über eine oder zwei Ebenen nicht hinaus. Das SPIEGEL-Magazin hat einem breiten Publikum in Deutschland die erste allgemeinverständliche Lösung zugänglich gemacht (4/1981). Sie ist heute noch aktuell.

Das Original: Rubik’s Cube 3×3 bei Storchmann Medien

Und dabei ist die Lösung doch kinderleicht! Oder nicht?

Hong Yan Chan (YANI): 2 Jahre und 11 Monate

 

3×3 Weltrekord: Feliks Zemdegs

 

Der Magier Paul Vu hat Ellen mit seinen erstaunlichen Rubik’s Cube-Tricks zu einem buchstäblichen Kunstwerk gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.